Zhejiang Grc & Sigma Stoßdämpfer Co., Ltd.
ZHEJIANG GRC & SIGMA STOßDÄMPFER CO., LTD
Startseite > Wissen > Inhalt
Strukturelle Winkelteilung des Stoßdämpfers

Die Struktur des Stoßdämpfers ist eine Kolbenstange, die in den Zylinder eingeführt und mit Öl in dem Zylinder gefüllt ist. Eine Drosselklappe weist eine Drossel auf dem Kolben auf, so dass das Öl in den zwei Teilen des durch den Kolben getrennten Raums einander ergänzen kann. Die Dämpfungskraft wird erzeugt, wenn das viskose Öl durch die Drosselbohrung tritt. Je kleiner die Drosselöffnung ist, desto größer ist die Dämpfungskraft, desto größer ist die Viskosität des Öls und desto größer ist die Dämpfungskraft. Wenn die Größe der Drosselklappe konstant ist, wenn der Stoßdämpfer schnell arbeitet, beeinflusst die Dämpfung über die Anordnung die Absorption des Stoßes. Um daher eine scheibenförmige Ventilfeder an der Ausgangsöffnung einzurichten, wenn sich der Druck ändert, wenn das Ventil geöffnet wird, öffnet die Öffnung größer, die Dämpfung kleiner. Da der Kolben bidirektional ist, gibt es Tellerfederventile auf beiden Seiten des Kolbens, genannt das Kompressionsventil und das Verlängerungsventil.


Entsprechend seiner Struktur ist der Stoßdämpfer in zwei Arten unterteilt: Einzelzylinder und Doppelzylinder. Es kann weiter unterteilt werden in 1. Einzylinder-Druckstoßdämpfer, 2. Doppelzylinder-Öldruckstoßdämpfer und 3. Doppelzylinder-Öl- und Gas-Stoßdämpfer.


Doppelter Zylinder

Das bedeutet, dass sich innerhalb und außerhalb des Stoßdämpfers zwei Zylinder befinden und der Kolben sich im inneren Zylinder bewegt. Aufgrund des Ein- und Ausfahrens der Kolbenstange nimmt das Volumen des Öls in dem inneren Zylinder zu und schrumpft, so dass wir mit dem äußeren Zylinder austauschen müssen, um das Gleichgewicht des Öls in dem inneren Zylinder aufrechtzuerhalten. So gibt es im Doppelzylinder-Stoßdämpfer vier Ventile, dh neben den beiden oben genannten Drosselventilen befinden sich auch Zirkulations- und Kompensationsventile, die zwischen den inneren und äußeren Zylindern angeordnet sind.


Einziger Zylinder

Verglichen mit dem Doppelzylinder ist der Einzylinderdämpfer einfach aufgebaut und reduziert ein Ventilsystem. Es ist in dem Zylinder


Der untere Teil ist mit einem schwimmenden Kolben ausgestattet, was bedeutet, dass es keine Kolbenstange gibt, um seine Bewegung zu steuern, und eine geschlossene Luftkammer ist unter dem schwimmenden Kolben gebildet, der mit Hochdruckstickstoff gefüllt ist. Wie oben erwähnt, wird die Höhenänderung der Flüssigkeitsoberfläche, die durch die Kolbenstange in und aus dem Öl verursacht wird, automatisch an den schwimmenden Kolben angepaßt. Zusätzlich zu den obigen zwei Arten von Stoßdämpfern, gibt es Widerstand einstellbare Stoßdämpfer. Es kann die Größe der Drosselklappe durch externe Bedienung ändern. In jüngster Zeit wird der Stoßdämpfer mit elektronischer Steuerung als Standardausrüstung verwendet, und der Fahrzustand wird durch Sensoren erfasst. Die beste Dämpfungskraft wird vom Computer berechnet, so dass der Dämpfungsmechanismus am Stoßdämpfer automatisch arbeiten kann.

Federbein-Frühling Versammlung Chevrolet Prizm

image.png

Ein paar: Kostenlose

Der nächste streifen: Wie man mit Stoßdämpfern umgeht

View Our Events Calendar

2018

Redstarv

© 2017 | PRIVACY POLICY

Online Support

Telefon:+86-576-83582667

E-Mail:edwin@zgsautopart.com

Get in Touch
Startseite | Über uns | Produkt | Nachrichten | Wissen | Kontaktieren Sie uns | Anfrage | Handy | XML