Zhejiang Grc & Sigma Stoßdämpfer Co., Ltd.
ZHEJIANG GRC & SIGMA STOßDÄMPFER CO., LTD
Startseite > Wissen > Inhalt
Klassifizierung des Stoßdämpfers

Der Stoßdämpfer (Absorber), der Stoßdämpfer wird hauptsächlich verwendet, um den Stoß des Rückpralls nach der Federansaugung und den Aufprall von der Fahrbahn zu unterdrücken. Wenn die Stoßdämpferfeder die Vibration der Straßenoberfläche filtert, wird die Feder selbst beim Passieren der unebenen Straße hin- und herbewegt, und der Stoßdämpfer wird verwendet, um diesen Federsprung zu unterdrücken. Der Stoßdämpfer ist zu weich, der Körper wird auf und ab springen, der Stoßdämpfer zu hart wird zu viel Widerstand bringen und die normale Arbeit der Feder behindern. Im modifizierten Prozess des Federungssystems sind Stoßdämpfer, die schwer mit einer harten Feder zusammenzubringen sind, und die Federsteifigkeit und das Gewicht eng miteinander verbunden, so dass die schwereren Fahrzeuge im Allgemeinen harte Stoßdämpfer verwenden. Eine Vorrichtung, die mit einer erdbebeninduzierten Kurbelwelle verbunden ist, wird verwendet, um der Drehschwingung der Kurbelwelle (dem Phänomen der Kurbelwellenverdrehung durch den Aufschlag der Zündung des Zylinders) entgegenzuwirken.


Hydraulischer Stoßdämpfer:

Der hydraulische Stoßdämpfer ist im Fahrzeugaufhängungssystem weit verbreitet. Das Prinzip ist, dass, wenn sich der Rahmen und die Fahrzeugbrücke relativ zueinander bewegen und der Kolben sich im Zylinder des Stoßdämpfers hin und her bewegt, das Öl in der Absorberhülle wieder aus dem inneren Hohlraum durch einige enge Poren in die Luft strömt andere innere Höhle. An diesem Punkt bilden die Reibung zwischen der Flüssigkeit und der Innenwand und die innere Reibung der Flüssigkeitsmoleküle die Dämpfungskraft der Vibration.


Aufblasbarer Stoßdämpfer:

Der aufblasbare Stoßdämpfer ist eine neue Art von Stoßdämpfer, der seit den 60er Jahren entwickelt wurde. Die Struktur ist durch einen schwimmenden Kolben im unteren Teil des Zylinders gekennzeichnet, der mit Hochdruck-Stickstoff in einer geschlossenen Luftkammer gefüllt ist, die durch einen schwimmenden Kolben und ein Ende des Zylinders gebildet wird. Der Schwimmkolben ist mit einem großen O-Dichtring ausgestattet, der Öl und Gas vollständig trennt. Der Arbeitskolben ist mit einem Kompressionsventil und einem Verlängerungsventil ausgestattet, das mit seiner Bewegungsgeschwindigkeit die Querschnittsfläche des Kanals verändert. Wenn die Räder auf und ab schlagen, bewegt sich der Arbeitskolben des Stoßdämpfers wechselseitig in dem Öl, was zu einer Öldruckdifferenz zwischen der oberen und der unteren Kammer des Arbeitskolbens führt, und das Drucköl drückt das Kompressionsventil und die Verlängerung Ventil hin und her. Die Schwingungsdämpfung wird durch die größere Dämpfungskraft des Ventils auf das Drucköl verursacht.


View Our Events Calendar

2018

Redstarv

© 2017 | PRIVACY POLICY

Online Support

Telefon:+86-576-83582667

E-Mail:edwin@zgsautopart.com

Get in Touch
Startseite | Über uns | Produkt | Nachrichten | Wissen | Kontaktieren Sie uns | Anfrage | Handy | XML